ueberschrift
ueberschrift-vorsorge
ueberschrift-info

header-rund5

Dieses Service ist exklusiv für zuweisende Ärzte!

Wir freuen uns, Ihnen nun den neuesten Stand der Technik anbieten zu können:

Die online Befund- und Bildeinsicht.

Wir schonen, durch den Wegfall des Ausdrucks der Ultraschallbilder, die Umwelt und bieten Ihnen als zuweisenden KollegInnen eine verbesserte Qualität der Bildbetrachtung! Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen bleiben die Bilder 10 Jahre ab Untersuchungsdatum in unserem digitalen Archiv gespeichert.

 

So kommen Sie zur online Befund- und Bildeinsicht:


Schritt 1

Besuchen Sie unsere Homepage: www.roentgen-liesing.at

Dann klicken Sie den Menüpunkt „Für zuweisende Ärzte / XR-Web Login“ an.

homepage

Sie können auch alternativ folgende Adresse eingeben, https://www.sb.radiologie.at/xrnet/Login.aspx, das erspart Ihnen den Weg über unsere Homepage und Sie kommen direkt zum Login.

ACHTUNG: um die volle Funktiontüchtigkeit zu erlangen, verwenden Sie bitte Windows Internet Explorer (ab Version 8)

Legen Sie diesen Link als Favorit an, oder legen Sie diesen Link gleich als Verknüpfung auf Ihren Desktop.


Schritt 2

login-xr-web

Bitte geben Sie den BENUTZER und Ihr KENNWORT ein und klicken Sie auf "Anmelden"

Sollten Sie noch keinen Benutzer und Kennwort haben, dann wenden Sie Sich bitte an Herrn Kratochwil: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 01/869 02 08-76. Sie erhalten dann umgehend die Zugangsdaten.


 Schritt 3

Sie sind nun im XR-Web System eingeloggt.

willkommen-xr-web

Klicken Sie auf Bilder und Befunde


Schritt 4

Sie sehen nun die Liste Ihrer Patienten von denen im XR-Web Bildmaterial vorliegt und für die Ihr Zugang autorisiert ist.

auswahl-xr-web

Name: Hier können Sie die Patienten auswählen.

Bilder: Hier können Sie einzelne Bilder aufrufen.

Bilder Diagnost: Es wird ein Viewer mitgeladen, der Ihnen erlaubt mehrere Bilder parallel zu betrachten. Bewegen Sie die Maus zum Bildrand, werden Ihnen Symbole eingeblendet, die Ihnen Kontrast , Zoom, und Verschiebeänderungen erlauben.


Diese Lösung gilt ausschließlich für Patienten, deren Zuweiser Sie sind.

Sollten Sie Patientenbilder, von einem anderen Zuweiser benötigen, rufen Sie bitte (01/ 869 02 087-76 Hr. Kratochwil) an, Sie werden als Zweitzuweiser eintragen, um die Bilder einsehen zu können.

Diese Möglichkeiten gelten für Patienten der Gruppenpraxis Röntgen Liesing und des MRT-CT-Institut.

Perchtoldsdorferstraße 15-19
1230 Wien
Tel.: 01 869 02 08

 

N/EDV/XR-WEB, Zugangsbeschreibung für Zuweiser April 2014 

Termin-Reservierung

callcenter

Die durchschnittlichen Wartezeiten: CT 10 Arbeitstage - MRT 25 Arbeitstage. Für medizinisch dringende Fälle halten wir Termine vor. Diese werden direkt an zuweisende Ärzte vergeben.

telefon01/869 02 08-0

checkboxOnlineformular

info

Spezielle Infos für

News

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen über "Cookies" finden Sie hier

Ich bin damit einverstanden

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Besuchers einer Webseite abgelegt werden können. Sie ermöglichen es Ihnen persönliche Einstellungen auf der Webseite vorzunehmen. Cookies werden von uns ferner dazu verwendet um in anonymisierter oder pseudonymisierter Form die Nutzung der Webseiten, insbesondere der Online-Werbung zu analysieren, generelle Vorlieben eines Nutzers zu speichern und dem jeweiligen Nutzer anhand seiner Vorlieben spezielle, ihn interessierende Angebote und Services auf den Webseiten zu präsentieren. Diese Daten können unter Umständen bei Online-Befragungen mit weiteren demografischen Daten (z. B. Alter und Geschlecht) angereichert werden. Hierauf werden Sie auch gesondert bei der Online-Befragung hingewiesen. Darüber hinaus werden z. B. anonyme Nutzerstatistiken erstellt und die Daten zu Marktforschungszwecken verwendet. Keinem der Anzeigenkunden werden jedoch Daten zur Verfügung gestellt, die einen Rückschluss auf eine bestimmte Person ermöglichen. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich, jedoch sind dann nicht alle Funktionen nutzbar. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Cookies sind keine Programme, können also auf Ihrem PC keinen Schaden verursachen. Aus technischen Gründen ist es jedoch nicht möglich Beiträge im Online-Forum zu schreiben oder sich in den Plus-Bereich einzuloggen, wenn Sie auf Ihrem Rechner keine Cookies akzeptieren. Sie können diese Cookies allerdings beim Verlassen des Forums automatisch löschen, indem Sie die Schaltfläche „Abmelden“ wählen.